Anuk

 

Home
 Haus Käpten Anuk
Anuk
Rund um die Insel
Anreise
Bollerwagen
Angebote
Kontakt
Bildergalerie
Links

doghouse.gif

Adieu Meer...

Wir mussten uns nach 11 gemeinsamen, schönen Jahren von unserem Anuk trennen und werden ihn nie vergessen. Machs gut, Freund. Wir lieben dich für immer...

 



Hallo liebe Inselfreunde!

Mein Name ist Anuk. Ich bin ein Briard Rüde und liebe das Wasser.
Mein Frauchen hatte die tolle Idee mit mir auf die Insel Föhr zu fahren. Das war vielleicht aufregend! Wir sind mit dem Auto gefahren bis nach Dagebüll zum Hafen. Dort haben wir das Auto auf dem großen Parkplatz gelassen und sind auf die Fähre gegangen.
Ein schöner Blick auf das Meer, vorbei an Langeneß, die Warften zum Greifen nah.

f_goldfish01_blue.gif
Dann tauchten der Strand und die Häuser von Wyk auf und wir nahmen die Insel ein. Mein Herrchen Jürgen schwärmte gleich von den schönen Häuschen und Frauchen von der herrlichen Luft.
Ich wollte ins Wasser....Wußten Sie, dass Meerwasser so salzig ist? Ich bis dahin nicht. Igitt! Aber schwimmen kann man darin wunderbar.
Wir drei haben unseren Urlaub so sehr genossen, daß wir nicht mehr weg wollten.
So kamen wir bald wieder, und Frauchen und Herrchen haben uns ein Haus gekauft. Mein Herrchen hatte vorgeschlagen das Haus nach mir zu nennen, und so kam es zu dem Namen "Käpten Anuk".star_yellow.gif

Leider können wir nicht ständig auf der Insel wohnen.
Da hatten meine Menschen eine gute Idee! Wir möchten unser schönes Haus mit anderen teilen, die auch frische Luft genießen möchten, den langen Sandstrand, die Aussicht, einfach alles was Föhr ausmacht.
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Homepage besuchen, Kontakt aufnehmen und unser Häuschen für eine schöne Urlaubszeit bewohnen möchten.

Bis bald mit friesischen Grüßen

Ihr Anuk

 P.S. bei dieser Gelegenheit möchte ich ganz hündisch herzliche Grüße an alle Hunde richten, die im Laufe der Jahre schon in unserem Haus zu Gast waren. Ich danke euch für die Unterstützung beim Bewachen des Hauses und der Hofpforte und freue mich, dass ihr alles heil gelassen habt. Kommt gerne mal wieder, ich freu mich und meine Menschen auch...

Einen dicken Hundekuss und einen herzlichen Pfotendruck von eurem Kumpel Anuk

 

carp.gif

Gute Neuigkeiten für alle Vierbeiner...Am Wyker Strand, links von der Mittelbrücke in Richtung Hafen gibt es einen neuen Hundestrand. Ist das nicht Prima?

           

Hallo liebe Hundefreunde und Hundegäste. Jetzt wird es Zeit, dass ich mich mal vorstelle: Also ich bin Glen. Glen vom Wolfsmeer. Ich bin ein großer altdeutscher Schäferhund und seit März 2012 gehöre ich zur Familie Sonnenbrodt. Geboren wurde ich am 5. Februar 2012 in der Nähe von Büsum, in Dittmarschen. Bin also ein waschechter Küstenhund. Es war nicht einfach, in die Fußstapfen von Anuk zu treten. Er ist auch heute noch überall präsent. War ja auch ein toller Kerl und schließlich der Namensgeber des Ferienhauses meiner Menschen. Ich liebe das Haus und die vielen Plätze, die ich da habe. Es gibt viel zu tun für mich und unsere Hundegäste bei Käpten Anuk. Schließlich laufen viele Menschen und Hunde am Haus vorbei. Das muss ich doch melden. Ich schlafe im Flur auf meinem Hundebett und wehe, wenn nachts mal einer dem Haus zu nahe kommt...

Morgens geht Frauchen mit mir immer erst einmal zum Hundestrand oder zum Hafendeich. Da gibts viel zu schnuppern. Am Nachmittag fahren wir an den Strand am Schöpfwerk oder den Naturstrand bei Witsum. Am ewig langen Hundestrand von Utersum kann man immer nette Artgenossen treffen.

Mir macht das Wetter nichts aus und so schleppe ich meine Menschen bei jedem Wetter raus an die frische Luft.

Ich wünsche euch viel Spaß bei Käpten Anuk und auf der ganzen Insel. Tut nichts, was ich nicht auch tun würde...Mit einem freudigen Schwanzwedeln grüße ich alle Gäste von Käpten Anuk, die Zweibeinigen und die Vierbeinigen.

Alles Gute, Euer Glen.

 

 

doghouse.gif

[Home] [ Haus Käpten Anuk] [Anuk] [Rund um die Insel] [Anreise] [Bollerwagen] [Angebote] [Kontakt] [Bildergalerie] [Links]